Developed in conjunction with Joomla extensions.

Publikation zur Studie "#Gehwählen - Der Bundestagswahlkampf 2013 auf Twitter"
Unter dem Titel "#Gehwählen - Der Bundestagswahlkampf 2013 auf Twitter" untersuchten Prof. Dr. Caja Thimm, Mario Anastasiadis, Tobias Bürger und Jessica Einspänner die Rolle des Mikrobloggingdienstes Twitter im Bundestagswahlkampf 2013. Im Zentrum stand die Analyse von Hashtags und ausgewählten Twitter Profilen, wie zum Beispiel von Peter Altmaier und Renate Künast.
 
Sie kommen zu dem Ergebnis, dass Twitter bereits heute als Diskurs- und Argumentationswerkzeug des Digitalen fungiere und somit als eine Erweiterung des politischen Kommunikationsrepertoires gelten könne. Es stehe zu erwarten, dass in Zukunft mehr Politiker den Mikrobloggingdienst nutzen werden und die Mediatisierung der Politik weiter voranschreitet.

Hier können Sie die Studie als pdf-Datei herunterladen.

This is the HTML version of #Gehwählen Page 1
To view this content in Flash, you must have version 8 or greater and Javascript must be enabled. To download the last Flash player click here