Developed in conjunction with Joomla extensions.

Peter Limbourg
(Foto: © DW/M. Magunia)
 
Peter Limbourg, geboren 1960, ist seit 2013 Intendant der Deutschen Welle. Der Journalist und Moderator trat 1990 das Amt des Europa- und NATO-Korrespondenten für die Deutsche Fernsehnachrichten Agentur und SAT.1 in Brüssel an. In den folgenden Jahren berichtete er als Reporter aus dem Irak, Nordisrael und Algerien. 1996 übernahm Limbourg das Bonner Büro von ProSieben, 1999 wurde er zum Politikchef ernannt. Im selben Jahr wurde er zusätzlich zum Co-Chefredakteur von N24 berufen, wo er zwischen 2008 und 2010 als alleiniger Chefredakteur agierte. Anschließend fungierte Limbourg als Informationsdirektor der ProSiebenSat.1 Media AG.